News

12.06.2019

Erfolgreiches Wochenende in Wiesbaden

Am vergangenen Wochenende startete Janne mit Bali, Soccero und Minimax auf dem internationalen Reitturnier in Wiesbaden unter schönster Kulisse vor dem Biebricher Schloss.
Der 11 jährige Singulord Joter Nachkomme Soccero blieb in der ersten Qualifikation zum Großen Preis fehlerfrei und platzierte sich auf dem 7. Platz.
Auch unsere 10 jährige Schimmelstute Bali zeigte sich in sehr guter Form und konnte sich mit einer Nullrunde im Championat von Wiesbaden an 5. Stelle platzieren.
Einen 7. Platz konnte sich unsere Bereiterin Mylen Kruse mit Fortuna im U25 Springpokal sichern und auch an diesem Wochenende begleiteten Paola Poletto und Beeke Vogeler Janne aufs Reitturnier und konnten vordere Platzierungen in der Spooks-Amateurtour feiern.

>>> weiter lesen
09.06.2019

Büttners Minimax wird 5. im Großen Preis der Global Champions Tour von Hamburg!

Letztes Wochenende war Janne mit Ihren Pferden Büttners Minimax, Soccero, Bali und Quim beim traditionellen Hamburger Derby.
Das „Derby“ ist Jannes absolutes Lieblingsturnier und vor heimischem Publikum reitet es sich auch nochmal besser! Umso glücklicher war Janne über Ihre Erfolge:
Minimax blieb ohne Springfehler in den Umläufen der beiden Highlights der Hamburger Global Champions Tour, dem traditionellen „Championat von Hamburg“ und dem „Großen Preis“ der Global Champions Tour!
Janne freut sich riesig darüber, dass der von Ihr, seit seinem Fünften Lebensjahr ausgebildete Schimmel Büttners Minimax, inmitten der besten Pferde der Welt im Großen Preis platziert war.
Der 7 Jährige gekörte Hengst Quim, wurde Dritter in der Youngster Tour und Bali und Soccero gewannen Schleifen in Ihren schweren Prüfungen.
Auch für Jannes Schülerinnen ist das Derby ein Highlight, deshalb freute sie sich über die guten Runden von Margrethe Hartmann und Paola Poletto und besonders über den Sieg von Beeke Vogeler in der Amateurtour!

>>> weiter lesen
30.05.2019

CSI Redefin

Letztes Wochenende war Janne mit ihren beiden Schimmeln Büttners's Minimax und Bali beim CSI in Redefin, zugleich zweite Etappe der Bemer Riders Tour.

Gleich zum Auftakt sicherte sich Mini mit einer fehlerfreien Runde den 6. Platz. Leider fehlte den Beiden am Sonntag vom Großen Preis ein Quäntchen Glück und sie kamen mit einem Flüchtigkeitsfehler ins Ziel.

Diese Woche heißt es Daumen drücken für Janne's Lieblingsturnier, das Hamburger Derby in Klein Flottbek.

>>> weiter lesen
18.05.2019

Schönes Wochenende in Groß Viegeln

Letztes Wochenende war Janne mit ihren Pferde in Groß Viegeln auf der schönen Reitanlage von Holger Wulschner auf Turnier. Vielen Dank an Astrid und Holger Wulschner für diese großartige Veranstaltung von Reitern für Reiter!

Bali blieb im Championat fehlerfrei und sicherte Janne somit die Qualifikation zum Großen Preis. 

Der 7 jährige Holsteiner Hengst Quim sowie sein Stallkollege Canmore zeigten ihr Potential mit Nullrunden in der Youngster Tour. 

Im Großen Preis unterliefen Janne und Minimax dann leider zwei Flüchtigkeitsfehler.

>>> weiter lesen
16.04.2019

Erfolgreiches Wochenende in Peelbergen für das Team Meyer-Zimmermann

Am Wochenende waren Janne und Ihre Schülerinnen Margrethe Hartmann und Beeke Vogeler auf dem CSI Peelbergen.

Der 11 jährige Singulord Joter Nachkomme Soccero konnte sich in der Qualifikation zum Großen Preis des CSI 3* mit einer schnellen Nullrunde den zweiten Platz sichern und anschließend nach einem rasanten Stechen das Weltranglistenspringen für sich entscheiden.

Die beiden Stuten Cellagon Flipper und Bali sicherten sich Platzierungen in der mittleren und großen Tour und unser 7 jährige Holsteiner Hengst Quim überzeugte mit Platz 4 im Finale der der Youngster Tour.  

Janne’s Schülerin Beeke Vogeler konnte sich über den zweiten Platz im CSI1* freuen und Margrethe Hartmann sicherte sich einige Platzierungen mit Ihren Nachwuchspferden.

>>> weiter lesen
06.03.2019

Turnierpremiere in Lilleström

Für Janne und Ihre Pferde ging es vorletztes Wochenende zum Turnier nach Lilleström ins kalte Norwegen.

Unser Holsteiner Hengst Quim und sein Stallkollege Soccero konnten mit jeweils zwei tollen Nullrunden glänzen und vordere Platzierungen erreichen.

Dem erst 7 jährigen Quim gelang es, mit einer fehlerfreien und schnellen Runde Dritter im kleinen Finale des CSI 3* zu werden.

Mit im Gepäck war auch unser Nachwuchsstar Büttner’s Minimax, dem es mit zwei Nullrunden gelang, den 5.Platz im Großen Preis mit Stechen zu ergattern.

Unsere Pferde sind gut Zuhause angekommen und freuen sich nun auf das sonnige und wunderschöne Oliva.

>>> weiter lesen
Treffer 1 bis 6 von 9
<< Erste < Vorherige 1-6 7-9 Nächste > Letzte >>